Blütenzauber in Norditalien

Madeira

Gartenreise zum Lago Maggiore, Comer und Luganer See
In Kooperation mit dem Zentral-Dombau-Verein zu Köln

Erleben Sie mit Gudrun Esser die wunderbare Blütenpracht an den schönsten norditalienischen Seen! Dank eines äußerst milden Klimas und mehr als 2300 Sonnenstunden im Jahr gedeiht hier eine typisch mediterrane Pflanzenwelt: Azaleen, Magnolien, Kamelien, aber auch Palmen, Mimosen, Orangen- und Zitronenbäume.

Von Ihrem komfortablen Standorthotel im bezaubernden Baveno erkunden Sie die herrlichen Gärten der Villen Taranto und Pallavicino am Lago Maggiore. Weitere Höhepunkte sind Lugano mit dem Stadtpark Ciani, die märchenhaften Isole di Brissago und der Comer See mit der berühmten Villa Melzi.

Ein Abstecher führt in ein ganz neues Stadtviertel Mailands zu vertikalen Gärten! Und den wunderbaren Abschluss der Reise bildet ein Besuch der malerischen Borromäischen Inseln.
Lassen Sie sich verwöhnen von einer wunderbaren italienischen (Garten-)Landschaft mit mediterranem Flair!

Reisetermin: 13.05. - 18.05.2021
Nähere Information und Buchung:

Conti - Reisen

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte addieren Sie 7 und 5.