Grünberg Zertifikat (GZ) – Grünpflege - Modul 1

Grünberg

Der anwachsende Fachkräftemangel stellt Unternehmen vor eine große Herausforderung. Oft können Stellen nicht besetzt werden, wodurch die Betriebe gezwungen sind sich um alternative Arbeitskräfte zu bemühen. Die ungelernten Kräfte müssen aber auch über bestimmtes Wissen verfügen. Leider ist im stressigen Arbeitsalltag die Vermittlung von Fachwissen nicht oder nur unzureichend möglich. Dies kann zu erheblichen Fehlern auf der Baustelle, zu Kundenbeschwerden oder im schlimmsten Fall zu Arbeitsunfällen führen.
Hier setzt unser Grünpflege Zertifikat an. Die Referenten geben ihr Wissen praxisnah in 3 Modulen an die Teilnehmer weiter. Die Quereinsteiger sollen sich neben den theoretischen Kompetenzen aktiv in Praxisübungen eine gewisse Routine und Sicherheit aneignen. Zwischen den Modulen werden die Teilnehmer begleitet und können auf digitalem Weg Fragen stellen und bearbeitete Aufgaben vorstellen.
Zielgruppe:
Gärtner aus allen Fachsparten, Quereinsteiger aus gärtnerischen Betrieben
ModeratorInnen:
Petra Schuh, Bildungsreferentin
Eva Hofmann, Dipl. Ing.(FH), Ladenburg
Susanne Göttig, Kassel, Gärtnermeisterin, Berufschullehrerin
Gudrun Esser, Rösrath, Gärtnermeisterin, u.a


Modul 1
Inhalt:

  • Allgemeine gärtnerischer Grundlagen (Botanische Grundkenntnisse, Wachstumsfaktoren, Boden, Düngung, usw.)
  • Pflanzenwissen (die wichtigsten Gehölze und Sträucher)
  • Gehölzpflege (Schnittgesetzte, Schnittziele und -zeitpunkte, Werkzeuge)

Termin: 26.02.-03.03.2023
LG-Gebühr: auf Anfrage!

Veranstaltungsort

Bildungsstätte Gartenbau e.V.
Gießener Straße 47
35305 Grünberg

Telefon: (06401) 91 01-0
E-Mail:
Website: www.bildungsstaette-gartenbau.de

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte addieren Sie 8 und 8.