NEU: Nur die Harten kommen in den Garten - Pflanzen für extremes Wetter

Gartenbauzentrum Münster-Wolbeck (Münsterstraße 62/68, 48167 Münster-Wolbeck)

Stauden, Sträucher und kleine Bäume mit großer Standorttoleranz.

Vielleicht sind Sie sich in der Planung nicht sicher, ob es mehr sonnig oder doch halbschattig ist. Oder die Anpflanzung ist noch jung und die Gehölze werden größer. Aus Halbschatten wird Schatten. Dann kommt noch das Wetter mit seinen Kapriolen: Extreme Trockenheit, Dauerregen, trockener Herbst, nasses Frühjahr, Spätfröste. Und wie sieht es mit Ihrem Boden aus: Sandig, verdichtet, lehmig?
Da hilft es zuverlässige Pflanzen mit einer großen Toleranz bezgl. Witterung und / oder Boden und Lichtverhältnissen in der Planung zu berücksichtigen. Viele der rein trockenheitsverträglichen Pflanzen vertragen z.B. keinen nassen Winter oder auch Sommer.

Es werden sowohl aus der Mode gekommene Pflanzen, die noch heute in alten gewachsenen Gärten top dastehen, als auch neue unkomplizierte Stauden, Sträucher und kleine Bäume vorgestellt.

Inhalte

  • Standortanalyse mit relevanten Lebensbereichen und Strategietypen
  • Bodenarten und Anpassungsmöglichkeiten
  • Vorstellung eines
    • robusten Stauden- und Gehölzsortiments, die witterungstolerant sind
    • Pflanzensortiments, das sowohl in der Sonne als auch im Halbschatten wächst
    • Pflanzensortiment, das sowohl im Halbschatten als auch im Schatten wächst
  • Vorstellung von Literatur und Internet-Planungshilfen

Zielgruppe

Alle Interessierten

Wo

Bildungszentrum Gartenbau und
Landwirtschaft Münster-Wolbeck
Münsterstr. 62-68
48167 Münster
Wann
Beginn: 17. Oktober 2024 08:30 Uhr
Ende: 17. Oktober 2024 16:30 Uhr

Referenten

Gudrun Esser und Anja Berger, beide Gärtnermeisterinnen und Unternehmerinnen

Teilnehmerbeitrag

195,00 €

Veranstaltungsort

Gartenbauzentrum Münster-Wolbeck
Münsterstraße 62/68
48167 Münster-Wolbeck

www.gartenbauzentrum.de

Ansprechpartner:
Martin Bietenbeck
+49 2506 309-188
+49 2506 309-133 (Fax)

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Was ist die Summe aus 9 und 5?