Von Abelia bis Zanthoxylum – kleine Sträucher für den Hausgarten

Gartenbauzentrum Ellerhoop (Thiensen 16, 25373 Ellerhoop)

Für die kleiner werdenden Hausgärten sind Sträucher, die dem Kunden nicht über den Kopf wachsen bzw. gut zu schneiden sind, sehr wichtig.

Auch Vogelnährgehölze und Bienenweiden werden immer öfter gewünscht.

Sträucher, die blühen, fruchten und schönes Laub haben, sind natürlich die Allrounder in kleineren Gärten und bilden das Gerüst eines Gartens.

In diesem Seminar werden nicht nur die Klassiker, sondern auch wenig bekannte Sträucher mit Wuchshöhe bis 2 Meter vorgestellt

Inhalte:

Vorstellung von Sträuchern mit verschiedenen Schwerpunkten:

  • Blütezeit
  • Früchte
  • Herbstfärbung . Vogel- und Insektenschutz . Trockenheitsverträglichkeit Standort

Termin: 21.02.2024 in Ellerhoop

Veranstalter: Landwirtschaftskammer SH

Anmeldung:

Rückfragen: Tel.: 04331 9453-203/-217

Anmeldefrist: 05.02.2024

Zielgruppe: Gärtner/innen aus Verkauf, Produktion und Gartenlandschaftsbau

Referentinnen: Gudrun Esser und Anja Berger, Gärtnermeisterinnen

Teilnehmerzahl: 12 – 15

Dauer: 9.00 – 16.00 Uhr

Teilnahmebeitrag:

70 €/Person, inkl. Verpflegungspauschale

Dieses Seminar wird aus Mitteln der EU (ELER) und des Landes S-H (MLLEV) gefördert

Veranstaltungsort

Gartenbauzentrum Ellerhoop
Thiensen 16, 25373 Ellerhoop

https://www.lksh.de/de/standorte/gartenbauzentrum-ellerhoop/

Tel.: +49 4120 7068-200
Fax.: +49 4120 7068-212

Zurück

Mehr Informationen anfordern

Bitte rechnen Sie 1 plus 8.